19 | 05 | 21

Ioannidou unterschreibt in Köln

Vertrag über 2 Jahre.

Nach insgesamt 11 Jahren verlässt die 29-jährige die SGS Essen und unterschreibt beim 1. FC Köln einen Vertrag über zwei Jahre. Die erfahrene und ehrgeizige Linksverteidigerin kommt insgesamt auf 160 Einsätze in der ersten Bundesliga.

Zu ihrer Unterschrift sagt die Irini: „Nach elf Jahren in Essen freue ich mich sehr auf die neue Aufgabe in Köln. Ich möchte helfen, die FC-Frauen in der kommenden Saison in der Bundesliga zu halten. Ich kenne viele Spielerinnen aus dem aktuellen FC-Kader und habe mit einigen bereits zusammengespielt. Der FC ist ein Traditionsverein und ich finde es spannend, ein Teil davon zu sein, wenn er sich Schritt für Schritt weiterentwickelt. Ich danke der SGS für die tollen 11 Jahre. Essen ist meine Heimat, hier in dem Verein bin ich zur Bundesligaspielerin gereift. Nun ist die Zeit gekommen, etwas anderes zu machen.

Viel Erfolg, Irini!